Posted: 11 August, 2018

ATV Triathlon Hückeswagen 2018

Am Samstag den 11.08.2108 fand, wie jedes Jahr, der ATV Triathlon in Hückeswagen statt. Deshalb war wie jedes Jahr der Verein Triforce Vital wieder stark vertreten.

Es traten alleine 14 Vereinsmitglieder beim Volkstriathlon an und dann noch ein dreier Team als Staffel bei der Mitteldistanz.

Für die Staffel ging es um ca 8:30 Uhr los mit 2 km schwimmen, welche Jana Böhnisch in 00:33:07 Minuten beweltigte. Danach radelte Stephan Biesenbach in 02:20:01 die 74 km und zum Schluß lief Marc Reichert die 21 km in 01:32:13. Mit einer Gesamtzeit von 04:25:21 holten sie sich dann den verdienten 2. Platz.

Weiter ging es dann um 11:40 Uhr mit der Triforce Jugend und allen weiblichen Teilnehmern. Für Noah Bader und Camila Alfaro Solano war es der erste Triathlon und dafür lief es bei beiden sehr gut. Noah Bader holte sich den dritten Platz seiner Altersklasse mit einer starken Zeit von 01:11:09. 

 Camila Alfaro Solano hatte einige probleme in der Wechselzone, da sie 3 Fahrräder umwarf und somit viel Zeit verloren hat, welche ihr dann beim Fahrradfahren dazu gerechnet wurden. Doch mit der Zeit von 01:20:12 ist sie für ihren ersten Triathlon zufrieden und wurde damit Vierte ihrer Altersklasse.

Merlin Dörner und Leonard Braun glänzten vorallem durch ihre starke Radzeit, mit Merlin (37:22 min) und Leonard (37: 20 min). Dies und natürlich ihre guten Leistungen in den anderen Disziplinen brachte sie auf den zweiten und dritten Platz ihrer Altersklasse in einer Zeit von 01:09:53 bei Leonard und 01:09:16 bei Merlin. Elena Schneider beendete den Triathlon in 01:35:36 und startete das erste Mal unter Triforce. Justin Götz wurde 11 seiner Altersklasse mit 01:16:13. Beim schwimmen zeigte er dann das er viele Male im See trainiert hat und er sich um einige Minuten gesteigert hat.

Bei Ines Neumann lief der Start nicht so gut, da sie ausversehen 10 Minuten zu früh gestartet ist. Zum Glück konnte sie diesen Fehler am Ende noch beheben und wurde wie letztes Jahr wieder Erste ihrer Altersklasse mit 01:23:19. Bei den Herren der zweiten Startgruppe erreicht Jörg Warning nach 01:34:34 das Ziel und war somit 23.Platz seiner Altersklasse und fast genau so schnell wie im Jahr zuvor.

Paul Karbstein der im Jahr zuvor kurzfristig als Schwimmer bei der Triforce Staffel antrat, ist dieses Jahr wieder spontan für jemanden eingesprungen aber dieses Mal für die gesamte Volksdistanz. Diese beendete er nach 01:26:22 und erreichte den 26.Platz seiner Altersklasse.Ca 1 Minute schneller war Michael Graf mit 01:25:26, damit wurde er 23 seiner Altersklasse.Martin Block wurde 11 seiner Altersklasse mit einer Zeit von 01:15:30. Carsten Gattinger, welcher letztes Jahr noch durch seinen Meniskus vom Einzelstarter aus Staffel ummelden musste, überraschte sich selbst mit seiner Zeit von 01:12:26 und den damit einhergehenden dritten Altersklassen Platz.

Fünfzehnter seiner Altersklasse wurde mit 01:17:08 Torben Huckenbeeck. Zum Schluß kommt noch der Sieger seiner Altersklasse Arnd Bader. Mit einer starken Laufzeit von 00:19:35 kam er nach 01:06:35 im Stadion an. 

Somit war es wieder ein erfolgreicher Tag für den Triforce Vital!

News

18 Mai, 2019

Vereinsradausfahr nach Maastricht

 

Am Wochenende war es wieder soweit....unser Verein ging auf Vereinsausfahrt....wir fuhren Samstag von Bergisch Born nach Maastricht....und Sonntag wieder zurück....und das alles auf dem Rennrad. 
Am Ende hatten wir circa 330km auf dem Tacho stehen.

 

Weiterlesen...

 

12 Mai, 2019

ELE-Triathlon Gladbeck 2019

Am vergangenen Sonntag (12.05.2019) fand der, wie immer bestens organisierte, ELE-Triathlon in Gladbeck statt.

Weiterlesen...

 

28 April, 2019

SwimRun Urban Challenge Frankfurt 2019

Am Sonntag den 28 April, ging es für vier Triforce Vital Teammitglieder aus Remscheid nach Frankfurt zur zweiten SwimRun Urban Challenge ins Freibad Eschersheim. Trotz der sehr niedrigen Temperaturen im und außerhalb des Wassers, konnte sich das Remscheider Triathlon Team gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Weiterlesen...