Posted: 05 August, 2018

31.Feldmarktriathlon in Sassenberg

Am 5 August fand im Rahmen des 31. Feldmarktriathlon der MilTriCup, ein Triathlon für Angehörige der Bundeswehr und verbündeter Streitkräfte, statt.

Dieser Wettkampf ist gleichzeitig ein Sichtungsrennen für die Bundeswehrnationalmannschaft Triathlon. Daniel Schürmann startete hier für das Amt Heeresentwicklung und wollte die aktuell gute Form nutzen um hier nochmal anzugreifen, nicht ohne Hoffnung auch in die Nationalmannschaft berufen zu werden.


Um 10:45 Uhr erfolgte bei schon recht hohen Temperaturen der Startschuss für den MilTriCup. Es galt 1500m im 27 Grad „kühlen“ Feldmarksee zu schwimmen. Im Anschluss waren 44km durch das Umland, auf einem sehr flachen aber windanfälligen Kurs, zu fahren. Hier konnte Daniel die gute Position nach dem Schwimmen halten und sich zeitweise auch nach vorne arbeiten.

Im abschließenden 10 Km Lauf hatte Daniel leider keine „Läuferbeine“ mehr. Hier konnte er nicht wie gewohnt noch einmal Tempo machen, sondern musste kontrolliert bis ins Ziel kommen.


Am Ende stand Platz 3 gesamt und der Sieg in der AK M 35, das Bester aber war die Berufung in die Nationalmannschaft der Bundeswehr hat trotz schlechter Beine beim Laufen geklappt.

News

07 April, 2019

Deutsche Post Marathon Bonn 2019

Am gestrigen Sonntag (07.049 bin ich beim Bonn Marathon für meinen Arbeitgeber ( Deutsche  Post ) in der Firmenstaffel gestartet.

Weiterlesen...

 

07 April, 2019

22. Eifeler Sparkassen Crossduathlon

 

Bei Sonnenschein und 16°C startete der Triathlet Timon Velten seinen ertsen Duathlon beim 22. Eifeler Sparkassen Crossduathlon.

Weiterlesen...

 

31 März, 2019

52. Frühjahrslauf Düsseldorf

Bei nicht optimalen äußeren Bedingungen, fanden am vergangenen Sonntag (31.03.19) der gut organisierte 52. Frühjahrslauf in Düsseldorfer Volksgarten statt.

Weiterlesen...