Posted: 28 April, 2019

SwimRun Urban Challenge Frankfurt 2019

Trotz der sehr niedrigen Temperaturen im und außerhalb des Wassers, konnte sich das Remscheider Triathlon Team gegen die Konkurrenz durchsetzen. Dies ist ein Wettbewerb für zähe Sportler, durch den ständigen Wechsel vom Schwimmen zum Laufen, welches sehr Kräftezährend ist. Um 10 Uhr startete die Classic Distanz mit insgesamt 18,9 km, davon 2 km reines schwimmen und 16,9 km laufen. Arnd Bader bewältigte diese in einer Zeit von 01:41:15 und wurde somit, mit nur 01:41 Minuten Rückstand zum Sieger, gesamt Zweiter.

 Um 12:30 Uhr ging es es dann für Sara Wantschura, Camila Alfaro Solano und Noah Bader über die insgesamt 6 km lange Sprint Distanz, mit 800 m schwimmen und 5,2 km laufen, an den Start. Noah siegte überlegen mit 34:06 Minuten. Sara konnte sich durchs schnelle Laufen den ersten Platz unter den Frauen sichern und kam nach 39:59 Minuten ins Ziel. Camila überquerte 45 Sekunden nach ihr die Ziellinie und wurde damit Zweite.

 

  

News

18 Mai, 2019

Vereinsradausfahr nach Maastricht

 

Am Wochenende war es wieder soweit....unser Verein ging auf Vereinsausfahrt....wir fuhren Samstag von Bergisch Born nach Maastricht....und Sonntag wieder zurück....und das alles auf dem Rennrad. 
Am Ende hatten wir circa 330km auf dem Tacho stehen.

 

Weiterlesen...

 

12 Mai, 2019

ELE-Triathlon Gladbeck 2019

Am vergangenen Sonntag (12.05.2019) fand der, wie immer bestens organisierte, ELE-Triathlon in Gladbeck statt.

Weiterlesen...

 

28 April, 2019

SwimRun Urban Challenge Frankfurt 2019

Am Sonntag den 28 April, ging es für vier Triforce Vital Teammitglieder aus Remscheid nach Frankfurt zur zweiten SwimRun Urban Challenge ins Freibad Eschersheim. Trotz der sehr niedrigen Temperaturen im und außerhalb des Wassers, konnte sich das Remscheider Triathlon Team gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Weiterlesen...